Logo

Am Samstag, 6.Oktober trafen sich die Diana Schützen in der Wehrheimer Mitte und starteten bei bestem Ausflugwetter zu ihrer diesjährigen Wanderung, diese führte sie am Munition Depot vorbei zum Jagdhaus, wo Schützenbruder Anton Voit mit einem kleinen Imbiss wartete. Bevor die 30 Schützen mit Kinder und Hunden ihre Wanderung fortsetzten, wurden ihnen die Einrichtungen des Jagdhauses gezeigt. Danach setzten sie ihren Fußmarsch fort und erreichten nach ca. einer Stunde ihr Ziel, dies war die Gasstätte Poseidon am Bahnhof Saalburg, hier wurden griechische Spezialitäten bereitgehalten. Gegen 20 Uhr traten die ersten ihre Heimreise mit der Bahn oder zu Fuß an.