DIANA Schützen auf Wanderschaft

Am Samstag den 19.10.2019 wanderte der Schützenverein „DIANA“ Wehrheim nach Usingen an den Hattsteinweiher. Sie starteten bei trockenem aber trüben Wetter um 14.00 Uhr in der Wehrheimer Mitte. Es ging über den Sportplatz Oberloh nach Usingen zum Garten von Gerold Lehmann. Dort erwarteten die Schützen, dank dem Ehrenvorsitzenden Anton Voit und seiner Frau, eine Stärkung. Nach einer Weile brachen sie wieder auf in Richtung Hattsteinweiher. Dort kehrten sie zu einem gemütlichen Ausklang in das Restaurant Neumann ein.

Gestern fand der 1. Wettkampf Luftgwehr Oberliga auf unseren Ständen statt.

Dabei konnten in der nach Lisas Abgang neu formierten Mannschaft die beiden "Neulinge" Kiara und Tatjana beweisen, daß Sie durchaus in der Lage sind die Mannschaft zu verstärken und den Abgang von Lisa zu kompensieren.

Tatjana mit ihren 379 Ringen sowie Kiara mit sehr starken 384 Ringen trugen maßgeblich dazu bei, daß die ersten Punkte eingefahren werden konnten.

Auch Vanessa und Sascha bestätigten ihr Können.

Auf der Basis dieses Erfolges können wir sicher etwas beruhigter den weiteren Wettkämpfen entgegen sehen.

Wettkampfergebnisse: LG Oberliga Süd

Einzelergebnisse des 1. Wettkampftages
SV Diana Wehrheim     3 : 2     FSK Oberforsthaus
Tränker, Sascha   377  0 : 1 378   Magai, Anna
Jäger, Vanessa   375  0 : 1 377   Stratmann, Florian
Schumann, Kiara   384  1 : 0 375   Muthesius, Mara
Schmidt, Tatjana   379  1 : 0 371   Lepore, Larissa
Mannschaftsergebnis   1515  1 : 0 1501   Mannschaftsergebnis

Silbermedaille DM 2019

 

Unsere 2. Mannschaft Großkaliber sichert Klassenerhalt

Mit einem Doppel-Wettkampf gestern gegen Cronberg und Riedelbach waren zwei Teams unserer 2. Mannschaft am Start. Team 1 trat um 16 Uhr gegen Cronberg an und konnte leider nicht gewinnen. Team 2 um 17 Uhr gegen Riedelbach, den direkten Gegner im Kampf um den Klassenerhalt.

Mit einem nicht ganz so deutlich erwarteten Sieg wurden die fehlenden zwei Punkte gewonnen und damit der Klasseneerhalt endgültig gesichert.

Wesentlichen Anteil daran haben die im Laufe der Saison zur Mannschaft hinzu gekommenen Schützen Martin Muche und Tom Brose, die urspünglich für die erste Mannschaft eingeplant waren.

Unsere Königsfamilie 2019