Ab 24. August: 3G im Schützenhaus

Hallo liebe Mitglieder,

wir hoffen Ihr seid alle gut durch den Sommer gekommen und hattet die Chance Euch auch im Urlaub zu erholen. Trotz Corona und Urlaubszeit ist unser Schützenhaus gut besucht, aber wir würden uns freuen, wenn wir auch die Schützenbrüder und -schwestern, die schon länger nicht mehr oben waren, wieder einmal beim Training oder beim geselligen Zusammensein begrüßen zu können. In diesem Zusammenhang möchten wir Euch Folgendes mitteilen:
 
1.      Corona
Infolge der zur Zeit weiter ansteigenden Inzidenz gilt lt. aktueller Verordnung des Hochtaunuskreises seit 24.8.2021 die 3-G-Regelung auch für Sportanlagen, das bedeutet:
Zugang ins Schützenhaus nur für geimpfte, nachweislich genesene oder mit aktuellem Negativtest.
Wer keinen Impf-/Genesungsnachweis vorlegen kann, bringt bitte einen tagesaktuellen Testnachweis (z.B. in Wehrheim Montag und Freitag Nachmittag unten im Bürgerhaus möglich) mit oder macht einen Soforttest bei der Ankunft am Schützenhaus. Wir haben Tests vorrätig, es wird dann ein Kostenbeitrag von 2 Euro erhoben. Bei Schülern reicht die Vorlage des Testheftes.
Unter Einhaltung der vorgenannten Regeln ist der Aufenthalt im gesamten Schützenhaus wieder möglich. Auch die Tische im Innenraum können wieder genutzt werden.
Eine Medizinische Schutzmaske ist (außer am Platz) nach wie vor erforderlich.
 
2.      SV Winden - Jubiläum
Der Schützenverein Winden feiert am 4. September sein 100-jähriges Jubiläum. Wir werden mit einer Abordnung vertreten sein. Wer noch mit möchte, kann sich gerne noch bei Wolfgang Pangritz anmelden.
 
3.      Veranstaltungen
Der Vorstand hat beschlossen, unsere diesjährige Mitgliederversammlung
am 1. Oktober 2021 abzuhalten. Beginn 20 Uhr: Einladung erfolgt fristgerecht.
 
Weiterhin ist vorgesehen, die Vereins-Pokal-Schießen LG am 29.10. und LP am 05.11. durchzuführen, unter den dann geltenden Regeln. Dazu wird es dann kurzfristig noch genauere Infos geben.
Auch das Weihnachtsschießen am 5.12. und die Weihnachtsfeier am 11.12. sollen wenn möglich wieder stattfinden.
 
4.      Sport
Am Wochenende starten unsere ersten beiden Teilnehmer bei den Deutschen Meisterschaften in München. Margret Knape mit der Sportpistole (Samstag) und Günter Jäger mit dem Luftgewehr (Montag)
Weitere Teilnehmer starten voraussichtlich in den Disziplinen LG-Auflage, LP-Auflage, Freie Pistole Auflage und GK-Revolver. Die genauen Daten liegen hier noch nicht vor.
 
5.    Schießwarte
Der Vorstand hat für den künftigen Schießbetrieb das Thema Schießwarte diskutiert und würde sich wünschen, dass wir wieder zu der altbewährten Regelung mit vier Schießwarten kommen könnten.
Die Diensttermine und die Aufgabenverteilung könnten unter den einzelnen Personen selbständig abgestimmt werden, es müssten auch nicht alle Mitglied im Vorstand sein. Wer Interesse hat oder bereit ist, sich hier zu engagieren kann sich gerne beim Vorstand melden. Wir würden uns freuen wenn sich hier Freiwillige fänden.

Liebe Grüße
Der Vorstand